Wie war das Torhausfestival? Wir ziehen Bilanz

Nach drei Wochen #lachen #labern #machen und jeder Menge bunter Eindrücke bot unser THF Radio am Freitag Gelegenheit, Bilanz zu ziehen. Eingebettet in ein internationales DJ-Programm haben wir Nachbar*innen, Festival-Gäste und einige der Macher*innne in unser Torhaus-Studio eingeladen und nach ihren Erfahrungen gefragt.

Fest steht: Wir haben viel gelernt beim Torhausfestival: beim gemeinsamen Möbelbau, beim Drachenbasteln, bei Workshops zur digitalen Selbstverteidigung, zum Commoning, dem Bau von Mini-Cynthesizern, gemeinsamen Denkmählern auf unserer Festivalwiese und dem ein oder anderen Feierabendschnack. Auch über die Bürokratie vor Ort und den Schwierigkeiten, diesem Ort rund um das kühle Flughafengebäude etwas Leben einzuhauchen. Klar ist aber auch, dass unser dreiwöchiges Festival nur der Anfang war und das Torhaus auch künftig für die Nachbar*innen und alle Initiativen rund um den THF offen stehen wird.

Mehr erfahrt ihr in unserem Radiobeitrag:

THF Talk & Treats mit Kombuesen-Paula, Pascal und Markus

Und alle Beiträge im THF Radio gibts hier: https://www.thfradio.de/archive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.